Lebensmittel


Fair Trade Produkte aus aller Welt und Köstlichkeiten aus der Schweiz

claro Fair Trade

Claro Fair Trade steht für fairen Handel bei allen Produkten. Seit 1977 gestaltet Claro den fairen Handel aktiv mit. Unsere Handelspartner sind Kleinproduzenten aus Randgebieten. Sie produzieren auf sozial und ökologisch nachhaltige Weise qualitativ hochwertige Produkte. Wir unterstützen mit unserer Tätigkeit soziale Projekte.

Genusswerkstatt Herisau

Mit dem Kauf dieser Produkte unterstützen sie ein soziales Projekt der Stiftung Tosam. Wir verwenden für unsere Produkte nur Bio-zertifizierte Kräuter und Gewürze.

Öpfelfarm

Wir sind ein typischer Familienbetrieb mitten in "Mostindien". Sorgsam gepflegte Obstkulturen, teilweise mit alten Hochstammbäumen, aber auch mit neu gepflanzten Niederkulturen, bilden das Schwergewicht. Wir arbeiten mit der Stiftung Egnach zusammen, die unsere Produkte verpackt und versendet.

Mercifair

Curry aus Kerala, Südindien. Abgefüllt von der Mission 21, die sich mit mehr als 100 Projekten für Bildung, Gesundheit, Frieden und gegen Armut, besonders für Frauen und Mädchen engagieren. Sie leisten auch Bildungsarbeit in der Schweiz.

Schloss Herdern

Schloss Herdern ist eine moderne Institution mit einer Vielzahl verschiedener Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für rund 100 Menschen mit sozialen Schwierigkeiten. Ökologie und regionale Produktion sind wichtige Anliegen in ihrer täglichen Arbeit. Die Produkte kommen aus dem Thurgau.

Veda.ch

Ayurveda gilt als das älteste überlieferte Gesundheitssystem der Welt. «Ayus» bedeutet Leben, «Veda» Wissen. Demnach steht der 5000 Jahre alte Ayurveda für das ewige Wissen des Lebens.

Choba Choba

Unsere Schokolade wird aus den besten Kakaobohnen gemacht, die stammen aus dem Alto Huayabama Tal in Peru. Dieser malerische Ort liegt im Herzen der UNESCO Biosphäre «Gran Pajatén», im oberen Amazonasbecken, das auch als «Wiege des Kakaos» bezeichnet wird. Unsere zwei Gemeinden Pucallpillo und Santa Rosa bauen dort auf ihren kleinen Familienfarmen seit vielen Jahren eine reiche Vielfalt feiner Kakaos an. Das Geheimnis unserer Schokolade liegt in ihrer puren, unverfälschten Form: Sie wird aus unseren Kakaobohnen, Kakaobutter und Rohrohrzucker hergestellt. Zusammen mit dem besten Schweizer Chocolatier erschaffen wir sortenreine Kreationen.

Ecopia

Das Unternehmen wurde 2006 von Mitslal Kifleyesus Matschie in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba gegründet. 11000 Bio Landwirte verkaufen ihre Ernten zu fairen Preisen an die Firma Ecopia, sie betreiben organische Landwirtschaft ohne Verwendung von Pestiziden und unnatürlichen Düngern. Alle Rohstoffe für die Ecopia-Produkte stammen aus den äthiopischen Biosphären: Yayu, Kafa, Sheka, Lake Tana und Majang Forest. Ecopia bietet nebst gemahlenen Kaffee und Kaffeebohnen auch mit Gewürzen verfeinerten gemahlenen Kaffee an. Ecopia stellt die wichtigsten äthiopischen Gewürzmischungen, Gewürzpasten und Saucen nach alten Familienrezepten her.

Terra Verde

Unter dem Lable Terra Verde werden ausschliesslich zertifiziert biologische Delikatessen hauptsächlich aus Italien angeboten. Alle Produkte erfüllen die Ansprüche einer nachhaltig ökologischen Produktion, die den Natur- und Landschaftsschutz einschliesst. Dazu gehört auch, dass ein fairer Preis bezahlt wird und moderne Produktionsmöglichkeiten in traditionellen Familienbetrieben unterstützt werden, was diesen ein fortbestehen ermöglicht.

Biofarm

Am 8. Mai 1972 wurde in Herzogenbuchse die Biofarm Genossenschaft gegründet. Die Geschäftstätigkeit richtet sich bewusst nach den Fair-Trade-Prinzipien. Die Biofarm Genossenschaft ist eine Pionier-Organisation. Sie war massgeblich am Zusammenschluss der biolandwirtschaftlichen Organisationen zur Bio Suisse und der Gründung der Knospe-Labels beteiligt. Die Knospe ist zum bekannten, anerkannten und streng kontrollierten Qualitätslabel für Bio-Lebensmittel aus, für und in der Schweiz geworden. Die biologische Landwirtschaft schont erwiesenermassen die Böden.

U-Kuva i-Africa

Ukuva iAfrica ist ein Herzensprojekt aus Kapstadt. Hinter diesem Fair Trade-Projekt stehen alle Beteiligten mit unglaublich viel Herzblut und möchten wahrhaftig etwas bewegen. Alle Ukuva -Produkte werden garantiert von Menschen aus Südafrika, aus zirka 80% landeseigenen Rohstoffen und unter Miteinbezug der lokalen Kunst und Kultur hergestellt.

Heimstätten Wil

Wir stellen Wohn- und Arbeitsräume zu Verfügung, die rund 400 Menschen mit einer psychischen und kognitiven Beeinträchtigung nutzen und mitgestalten können. In der Abteilung Gärtnerei stellen wir Eigenprodukte her.

Neuheiten

Schokolade Stern

Milchschokolade mir karamellisierten Haselnüssen 33% Kakao

Schokolade Tannenbaum

Dunkle Schokolade mir karamellisierten Haselnüssen 51% Kakao

Biberli-Tanne

30g Bio Lebkuchen gefüllt

Mandeln

Bio Confiseur Mandeln mit Schoggi- Überzug und winterlichen Gewürzen

Schwarztee

Mit feinen Zitrusnoten, einem Hauch von Zimt und traditionellen Gewürzen Dieser runde und heisse Tee mit goldenem Aufguss entführt uns in die magische Weihnachtszeit.

Geschenkideen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden